Super Leistung der Judo-Herren 24. Juni 2018

Die brandenburgische Judo-Landesligasaison begann schon im Monat Mai, genau auf dem Tag des Bad Belziger DEKRA Turniers. Somit war es für die Kämpfer der Kampfgemeinschaft JCBB nicht möglich am ersten Kampftag ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. Mit der Landesligakommission wurde ausgemacht, dass am zweiten Wettkampftag dann insgesamt sieben Kämpfe umgesetzt werden müssen. Für die Kampfgemeinschaft war das ein hartes Stück Arbeit, denn die fünf Gewichtsklassen mussten alle gut besetzt sein, die Kämpfer taktisch klug eingesetzt werden, um so positiv wie möglich aus dem zweiten Kampftag hervorzugehen. Für den Leiter der Landesligamannschaft des JCBB, Matthias Grund, begann ...

    Weiterlesen
Jason Haase und Lucas Zwank überzeugen 09. Juni 2018

Der Bad Belziger Jason Haase ging als einziger Starter des JCBB beim Pokal der Optik in Rathenow an den Start. Er kämpfte in der Altersklasse U11/-34 kg und hatte eine mit vierzehn Sportlern gut besetzte Gruppe. Gekämpft wurde im Doppel-KO-System und so musste sich Jason insgesamt fünf Mal auf der Tatami beweisen. Unterstützung erhielt er am Mattenrand von seinem Vater Christian Haase, welcher ihm immer wieder Mut machte. Er konnte drei Kämpfe für sich entscheiden und verlor zwei. Schlussendlich erkämpfte sich Jason Haase einen guten fünften Platz ...

    Weiterlesen
DEKRA Spaß am Judosport hatte Vorrang 26. Mai 2018

Das nun schon zum sechsten Mal ausgerichtete Bad Belziger DEKRA Turnier ist ein reines Erwachsenenturnier und speziell für die ältere Judogeneration aufgelegt worden. Einige Teilnehmer waren einst in ihrer Jugend aktiv im Judosport, haben dann eine Pause eingelegt und sich im reiferen Alter doch wieder besonnen, diesen Kampfsport auszuüben. Viele Veteranenmeister waren vor Ort, nutzten noch einmal die Chance zu kämpfen und bereiteten sich somit auf die anstehende Europameisterschaft in Glasgow vor. Für die insgesamt 93 Teilnehmer von 34 Vereinen und aus sieben Bundesländern ...

    Weiterlesen
Julian Scheer zeigt was er drauf hat 05. Mai 2018

Julian und Erik Scheer sind eineiige Zwillinge und betreiben seit vielen Jahren den Judosport. Der Spruch und auch bekannte Filmtitel "Ein Zwilling kommt selten allein" passt eigentlich auch auf die beiden Scheer-Jungs. In der Vergangenheit sah man sie immer im Doppelpack bei Turnieren, den Kyu-Prüfungen oder auf sonstigen Events des JCBB. Leider waren die letzten Monate für die beiden jungen Kämpfer nicht einfach. Erst musste sich Julian Scheer einer OP unterziehen und fiel bei Wettkämpfen aus. Nun traf es leider Erik Scheer, welcher sich eine Verletzung zuzog. So stand immer nur einer der Zwillinge auf der Tatami. Beim Zerbster Roland Pokalturnier wollte Julian Scheer nach seiner Operation und einer kurzen Trainingszeitr ...

    Weiterlesen
Jacques Traus ist Deutscher Meister im G-Judo 28. April 2018

Es war für den Judoclub Bad Belzig wieder ein ereignisreiches Wochenende. Im hessischen Wiesbaden wurden die Deutschen Judo-Meisterschaften ü30 und in Berlin die Internationalen Deutschen Einzelmeisterschaften im G-Judo ausgerichtet, an denen Kämpfer des JCBB teilnahmen. Der junge Jacques Traus trainiert seit vielen Jahren den Judosport, kämpft für den JCBB in der Herren-Landesligamannschaft und ist mit seinem Vater Michael Traus mindestens einmal pro Monat bei Wettkämpfen auf der Tatami. Diese Mühen und die Liebe zum Judosport sollten sich für den geistig behinderten Kämpfer an diesem Wochenende auszahlen. Gemeinsam mit Kampfrichter Carsten Schreier, welcher ...

    Weiterlesen
Florian Mandel überzeugt in zwei Altersklassen 21. April 2018

Das schöne Frühlingswetter des vergangenen Wochenendes hielt die jungen Kämpfer des Judoclub Bad Belzig nicht davon ab, sich im märkisch-oderländischen Strausberg zu messen. Allen voran wollte es, der aus Haseloff stammende Florian Mandel, einmal wieder richtig krachen lassen. In seiner Altersklasse der U13 dominierte er die Gewichtsklasse -37 kg, machte mit seinen drei Gegnern kurzen Prozess und ...

Bildergalerie   Weiterlesen
Zu Gast beim Judoclub Leipzig 07. April 2018

Bereits im Februar war Simon Yacoub, Trainer der 1. Judo-Bundesligamannschaft des Judoclub Leipzig, zu Gast in Bad Belzig. Speziell für die Erwachsenen und auch die Jugendlichen ab 2. Kyu bot er an, die in Bad Belzig gern genutzte Technik Morote-Seoi-nage (beidhändiger Schulterwurf) zu vertiefen und auch in weiteren Trainingseinheiten zu üben. Simon Yacoub ist ein leidenschaftlicher Judoka ...

    Weiterlesen
Training beim UJKC 31. März 2018

Den Nachmittag des Ostersamstags verbrachten acht Judoka des Judoclub Bad Belzig mit einer Trainingseinheit beim UJKC in Potsdam. Nach einer intensiven Erwärmung zeigte UJKC Kämpfer Tom Schulz eine seiner Spezialtechniken - Sumi gaeshi (Eckenkippe) sowie Würgetechniken. Gemeinsam mit Sportschüler Jonas Rinkenbach ...

    Weiterlesen
Seeger aktiv Pokalturnier 17. März 2018

Das am vergangenen Wochenende vorherrschende Winterwetter, die dadurch bedingten negativen Verkehrsbeeinflussungen und die immer noch grassierende Influenza hielten über 550 Judoka, aus sieben Bundesländern und von 64 Vereinen nicht davon ab, sich in Bad Belzig zu messen. Die ansprechend ausgestaltete Albert-Baur-Halle bot insgesamt vier Wettkampfflächen und ein hohes Niveau an Kämpfen. Zur Freude des ausrichtenden Judoclub Bad Belzig ...

Bildergalerie   Weiterlesen
Judoka erfolgreich in Ritterhude und Jüterbog 10. März 2018

Bad Belzigs junge Judoka waren am vergangenen Wochenende wieder viel unterwegs. In der Bad Belziger Partnerstadt Ritterhude freute man sich auf ein Wiedersehen mit den Sportlern des JCBB, nachdem im vergangenen Jahr eine Teilnahem wegen Terminüberschreitung nicht möglich war. übungsleiterin Anja Zwank sowie Maria und Burkhardt Jöchen begleiten seit vielen Jahren die jungen Sportler zum Hamme Pokal. In diesem Jahr wurde ein rein männliches Turnier ausgereichtet, an dem 188 Sportler aus 35 Vereinen, unter anderem aus den Niederlanden und Polen zum Kampf antraten. Die Kämpfer der U12 waren Maximilian Schiller, Erik Scheer, Ole Rademacher und Simon Zwank. Alle vier schafften mit ihren guten Leistungen ...

    Weiterlesen
Spaß am Judo 10. März 2018

Die Internationalen Sachsen Masters sind bei den Kämpfern der älteren Judogeneration recht beliebt. Das zeigte sich in diesem Jahr auch an der internationalen Präsenz der Kampfsportler, welche unter anderem aus Russland, der Türkei, österreich, der Slowakei, Großbritannien, Finnland, Slowenien, Tschechien und Kasachstan anreisten. Insgesamt konnte sich der sächsische Verein über 115 Teilnehmer freuen, zu denen auch die beiden Bad Belziger Judoka Dirk Gröber und Marco ...

    Weiterlesen
Simon Yacoub zu Gast in Bad Belzig 03. März 2018

Für Bad Belzigs Judoka reißen die Trainingstermine mit ganz besonderen Judoka nicht ab. Nach dem schon der vielfache deutsche Meister Frank Möller und UJKC Kämpfer Christopher Schwarzer zu Gast in der heimischen Puschkinhalle waren, fand am vergangenen Samstag eine weitere intensive Trainingseinheit mit dem Trainer der 1. Bundesligamannschaft des Judoclub Leipzig, Simon Yacoub, statt. Simon Yacoub ist gebürtiger Leipziger und ein leidenschaftlicher Judoka. 2016 startete er bei den Olympischen Spielen in ...

    Weiterlesen
Erstmals Wettkampfluft geschnuppert 24. Februar 2018

Judowettkämpfe fanden am vergangenen Wochenende an vielen Orten in Deutschland statt. Während die beiden Bad Belziger Trainer Dirk Gröber und Christian Zwank sich die weltweite Judoelite beim Grand Slam in Düsseldorf anschauten, waren die übungsleiterinnen Anja Zwank, Maria Jöchen und Lea Naruhn mit den jungen Kämpfern des JCBB im Land Brandenburg unterwegs. In Senftenberg wurde speziell für Kinder und Jugendliche ein Anfängerturnier auch ohne Graduierung bis zum 8. Kyu ausgerichtet. Für sieben junge ...

    Weiterlesen
Bundesliga-Kämpfer zu Gast in Bad Belzig 15. Februar 2018

Im 25sten Jubiläumsjahr des Judoclub Bad Belzig 93 e.V. reißen die Sondertrainingseinheiten mit bekannten Kämpfern aus der deutschlandweiten Judoszene nicht ab. Nachdem im Januar einer der erfolgreichsten Judoka, Frank Möller, in Bad Belzig eine Trainingseinheit durchführte, besuchten am vergangenen Donnerstag die UJKC Kämpfer der 1. Judo-Bundesliga Christopher Schwarzer und Ruven Lemke die Bad Belziger Sportler. In den späten Nachmittagsstunden ...

    Weiterlesen
Judo Herren erfolgreich in Crimmitschau 10. Februar 2018

Der sächsische Judoclub Crimmitschau lud am vergangenen Samstag zum 19. Traditionsturnier für Männermannschaften ein. Die Bad Belziger Judo Herren, speziell die Kämpfer der Landesligamannschaft, waren bereits im vergangenen Jahr als Gäste anwesend und konnten insgesamt zwölf Kämpfer für eine Teilnahme gewinnen. Der Altersunterschied zwischen den Bad Belziger Judoka war nicht ganz unerheblich. Die leichteste Gewichtsklasse -60 kg wurde zum Beispiel vom jungen 17 jährigen Jamie Binte (Viktoria Brandenburg), vom 30 jährigen Mirko Schulz (Grün/Weiß Wittenberg) und ...

    Weiterlesen
Schwere Gegner bei den Landeseinzelmeisterschaften im Judo 27. Januar 2018

Die Landeseinzelmeisterschaften im Judo der Jahrgänge U15 bis U21 wurden am vergangenen Wochenende in Strausberg vom Brandenburgischen Judoverband ausgerichtet. Insgesamt beteiligten sich 27 brandenburger Vereine an den Meisterschaften. Mit 101 Judoka in der U18 und lediglich 37 Startern in der U21 war das Teilnehmerfeld recht überschaubar. Für das Bad Belziger Leichtgewicht Marlene Grund (-40 kg) gab es keine Kampfpartnerin und so wurde sie kampflos Landesmeisterin in der U18 /-40 kg. Lara Köpping (U18/-52 kg) musste insgesamt dreimal auf ...

Bildergalerie   Weiterlesen
Training mit Frank Möller 13. Januar 2018

Der Judoclub Bad Belzig 93 e.V. begeht in diesem Jahr sein 25jähriges Vereinsjubiläum. Ein erstes Highlight im Jubiläumsjahr, war das am vergangenen Samstag stattgefundene Training mit einem der erfolgreichsten Judoka Deutschlands - Frank Möller. Der zehnfache Deutsche Meister, Vizeweltmeister 1995, WM-Dritte 1993 und 2001, Olympia-Dritte 1996, Europameister 1992, mehrfacher Militärweltmeister und mehrfacher Sieger und Platzierter renommierter internationaler Turniere wurde von seinem Sohn, Sportschüler Tim Möller, tatkräftig unterstützt. In den Vormittagsstunden durften die jungen Sportler des JCBB bis zum 3. Kyu an einer Trainingseinheit teilnehmen. Hier wurde im Stand ...

    Weiterlesen